Einwortbenennung

Einwortbenennung

Zu den Einwortbenennungen gehören Simplizia und Komposita. Simplizia sind Wörter, die nur aus einem Wortbestandteil bestehen bzw. nur ein Basismorphem besitzen (z. B. „Schraube“). Komposita dagegen sind Zusammensetzungen, die aus mehreren Wortbestandteilen/Basismorphemen bestehen und in einem Wort geschrieben werden (z. B. „Stellschraube“).
(Quelle: DTT 2010)