Terminologiepolitik

Terminologiepolitik

auf Entscheidungsträgerebene formulierte Strategie bezüglich der Regulierung existierender oder Entstehung neuer Terminologie. Sie kann sowohl für sprachliche, fachliche oder professionelle Gemeinschaften entwickelt werden und verschiedene, für die jeweilige Situation angepasste Zwecke verfolgen
(Quelle: ISO 29383)
Synonym: Terminologiestrategie